Kursinformationen

Selbsthilfekurs 1

Die Grundlagen der Selbsthilfe

Eine Einführung in die Kunst des Jin Shin Jyutsu und deren praktischer Anwendung mit einem Einstieg in das gesamte Selbsthilfeprogramm.

Besondere Themenschwerpunkte sind Verdauung, Ausscheidung, Rücken, Gelenke, Immunsystem, Atmung, Ängste und Stress.

Wir erarbeiten uns die notwendigen theoretischen Grundlagen und Sie lernen die ersten Anwendungen zur Selbsthilfe durch individuelle Anleitung und ausführliches Üben.

Kurstermine 2019

Selbsthilfekurs 2

Die Sicherheitsenergieschlösser des Jin Shin Jyutsu

Kurs 2 baut auf Kurs 1 auf. Mit entsprechenden Vorkenntnissen ist ein „Quereinstieg“ jedoch möglich.

Wir befassen uns mit den Sicherheitsenergieschlössern. Das sind die Stellen am Körper, mit deren Hilfe wir unsere Energieströme in Harmonie halten oder wieder bringen können.

Kurs 2 vertieft unser Verstehen: wir erfühlen und lokalisieren die Sicherheitsenergieschlösser und erfahren mehr über ihre Bedeutung für unseren Körper, unseren Geist und unsere Emotionen. Durch viel praktisches Üben werden sie uns vertraut als wichtiger Schlüssel für unser Wohlbefinden.

Selbsthilfekurs 3

Finger und Zehen im Jin Shin Jyutsu

In Buch 3 behandelt Mary Burmeister die unendlichen Möglichkeiten, die im Strömen der Finger und Zehen stecken.

Wir vertiefen in diesem Kurs die verblüffenden Wirkungen, die das Halten dieser einfachen, aber kraftvollen Harmonisierer haben kann. Alles, was wir benötigen, finden wir in unseren Fingern und Zehen, sagte einmal sinngemäß Mary Burmeister. In diesem Kurs werden wir es erleben.

Voraussetzung zur Teilnahme an Kurs 3 ist der vorherige Besuch von Kurs 1 oder 2. Denn wir nehmen immer wieder auch Bezug auf die Grundlagen des Jin Shin Jyutsu, die in diesen beiden vorangegangenen Kursen behandelt worden sind.

Veranstaltungsort:
In den Räumen der Praxis Beyerstr. 46
(Praxisgemeinschaft mit Petra Schiefer, Physiotherapeutin und Illona Möschner, Heilpraktikerin) in Ulm. (→ Karte)
Anmeldung:
Das Anmeldeformular für die Kursteilnahme finden Sie → hier (Download)
Kosten:
Teilnahmegebühr 165,00 € je Kurs, inkl. Selbsthilfebuch – wer das jeweilige Buch schon hat, zahlt nur 155,00 €.