Über mich

„Es geht nicht darum, von allem weg zu kommen, sondern einfach zu sein, wo ich bin.  Der Ort ist, wo ich bin, und die Zeit ist jetzt.“  (Sokrates)

„Mich interessiert und berührt, was die Menschen im tiefsten Inneren bewegt. Mich interessiert und berührt, welche Gefühle sich mit ihren Gedanken und Handlungen verbinden und welche Ausrichtung die Menschen ihrem Leben geben.

Neugierig bin ich darauf, welche Zusammenhänge mit körperlichen Disharmonien bestehen und was sich hinter allem scheinbar in Unordnung Geratenen verbirgt. Jin Shin Jyutsu weiß um die natürliche Balance von Körper, Geist und Seele, von Denken, Fühlen und Handeln. Jin Shin Jyutsu weiß um die Lebensenergie, die im Körper fließt und diese drei in ihrer jeweils eigenen Harmonie hält und miteinander ausbalanciert. Dies bei mir und bei der Behandlung meiner Klienten zu erfahren, erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit.“